Konsularischer Service2018-11-20T16:45:48+00:00

Allgemeine Informationen

Um eine zügige Bearbeitung des Visumantrages zu gewährleisten, wird der Antragsteller um die Beachtung folgender Hinweise gebeten:

  • Reisepass mit ausreichender Gültigkeit (mindestens sechs Monaten bei Erteilung des Einreisevisums).
  • Ein vollständig ausgefülltes Antragsformular mit einem Passfoto aus neuster Zeit (Antragsformulare mit falschen Angaben bzw. unvollständig ausgefüllten Anträgen verzögern die Bearbeitung).
  • Dem Antrag ist ein ausreichend frankierter Rückumschlag beizufügen. Antragsteller aus Österreich, Ungarn, dem Vatikan und Polen überweisen -zusätzlich zu den Visumsgebühren- Portogebühren in Höhe von 4,50 €.
  • Die Adresse und Bankverbindung des Konsulats des Staates Eritrea lauten:

Konsulat des Staates Eritrea
Lyonerstr. 34
D-60528 Frankfurt/Main
Germany
Kontonummer: 60 87 29
Bankleitzahl:    500 50 201
Name des Instituts: Frankfurter Sparkasse Für Überweisungen aus dem Ausland: IBAN Code: DE21500502010000608729
SWIFT IBIC Code: FRAFDEFFXXXHinweis: Die von der Bank abgestempelte
Durchschrift des Überweisungsbelegs ist den
Antragsunterlagen beizufügen.

 

       BARZAHLUNG WIRD NICHT AKZEPTIERT